Banner hinzufügen per Upload
Keywords:
banner, upload, imageserver
Deutsch Datum:
03.12.2006
verfügbare Sprachen:
English

Mit diesem Verfahren können mehrere Banner direkt auf die Imageserver geladen und in einem Zug in eine Kampagne eingebunden werden.

  1. Wählen Sie die Kampagne, zu der die Werbemittel hinzugefügt werden sollen, sowie die Anzahl der hochzuladenden Dateien. Hochgeladen werden können grundsätzlich alle Arten von Dateien. Zip-Dateien werden automatisch entpackt, sofern die Dateiendung ".zip" ist.
  2. Alle entpackten und hochgeladenen Dateien werden anschließend auf Größe geprüft und angezeigt. Die Anzeige entspricht der CSV zum Hinzufügen von Bannern. Das System erkennt automatisch Flash-Dateien und versucht, diesen das am besten passende GIF- oder JPEG-Werbemittel als Alternativ-Grafik zuzuordnen. Kann keine Zuordnung gefunden werden, muss diese manuell geschehen.
  3. Fügen Sie nun die Klick- und Tracking-URLs hinzu und leeren Sie ggf. nicht einzufügende Dateien. Leere Spalten werden nicht hinzugefügt. Die Dateien können Sie ganz einfach per Drag&Drop aus der Liste oben in die Felder hinein ziehen.
  4. Sind alle Einstellungen getätigt, werden die Banner automatisch auf die Imageserver geladen und in die Kampagne integriert.

Wichtig: Sofern mehrere Dateien mit gleichem Dateinamen hochgeladen werden sollen, funktioniert dies nur, wenn sich diese innerhalb einer Zip-Datei in unterschiedlichen Unterverzeichnissen befinden. Sofern Sie zwei gleichnamige Dateien separat hochladen, wird die erste Datei mit der zweiten überschrieben.