Klickfilterung
Keywords:
klickfilter, doppelklicks, reihenklicks, klicktracking
Deutsch Datum:
15.01.2013
verfügbare Sprachen:

Der AdServer filtert Klicks von der gleichen IP bzw. dem gleichen Nutzer unter bestimmten Bedingungen automatisch heraus und wertet diese nicht. Die Gründe für eine mögliche Filterung sind:

  1. User hat einen Publisher Cookie (hat sich als Publisher eingeloggt und einen Cookie bekommen)
  2. User hat eine geblockte IP-Adresse (z.B. IP von Suchmaschinen-Spider)
  3. User hat einen geblockten Browser (z.B. Spider von Suchmaschinen)
  4. User hat auf die Kampagne bereits geklickt und der Zeitpunkt des letzten Klicks liegt kürzer zurück als die Klicksperre der Kampagne erlaubt
  5. IP des Users wurde aufgrund zuvieler Klicks (unabhängig von der Kampagne) gesperrt. IPs werden gesperrt wenn diese innerhalb von 24h mehr also 10 Klicks auslösen. Die IP wird für 24h gesperrt.