Werbemittel hochladen
Keywords:
import, werbemittel, upload, hochladen, imageserver
Deutsch Datum:
10.10.2010
verfügbare Sprachen:

Der AdServer bietet Ihnen die Möglichkeit direkt auf einem der zur Verfügung gestellten Imageserver abzulegen und damit hohe Verfügbarkeit und schnelle Auslieferung zu erreichen.

Hierzu wählen Sie einfach die hochzuladenen Dateien im Bereich Werbemittel aus und klicken Sie auf Upload. Es öffnet sich ein Fenster in dem Ihnen mehrere Bereiche angezeigt werden:

Grafiken/Banner

Grafiken werden vom AdServer automatisch als solche anhand der Dateiendung erkannt. Verwendet werden können GIF, JPEG/JPG, PNG und SWF. Der AdServer versucht außerdem beim Upload von mehreren Dateien herauszufinden welche GIF/JPEG/PNG-Datei als Alternativ-Werbemittel für ein SWF dienen kann und weist dies entsprechend zu. Das Alternativ-Werbemittel verschwindet in diesem Fall aus der Liste. Möchten Sie es dennoch als eigenen Banner verwenden klicken Sie einfach bei dem SWF-Werbemittel auf den Button ganz rechts ("Alternativ-Grafik auch als Banner verwenden").

Videos

Dateien mit den Endungen *.flv, *.avi, *.mpg, *.mpeg usw werden automatisch als Video-Werbemittel erkannt. Sofern ein Video nicht im FLV-Format vorliegt wird Ihnen an dieser Stelle ein entsprechender Video-Converter angeboten.

Codes

Der AdServer ermöglicht es Ihnen Code-Dateien (Text- oder HTML-Datei welche die Werbemittelcodes enthält und Ihnen z.B. vom Kunden zugeschickt wurde) einfach hochzuladen und die in der Datei enthaltenen Werbemittel-Codes automatisiert in eine Kampagne einzufügen. Mehr dazu siehe im Abschnitt "Code-Datei hochladen".

Dateien

Sämtliche hochgeladene Dateien werden zudem in der Liste Dateien nochmals angezeigt. Hier wird Ihnen ebenfalls die URL der Datei auf dem künftigen Imageserver angezeigt (inkl. Platzhalter).